Tasche Leene von Zaubernahnna

[Werbung] Das E-Book habe ich im Rahmen des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Das Probenähen ist zu Ende und endlich darf ich sie euch zeigen, die Tasche Leene nach dem Schnitt von Zaubernahnna.

Leene kann in zwei Größen genäht werden, in der normalen Größe ist sie ein toller Alltagsbegleiter, für alle, die nicht gerade den halben Haushalt mit sich herumschleppen möchten.

Das Schnittmuster gibt es hier.

Heute möchte ich euch meine dritte Leene vorstellen, genäht in der normalen Größe, mit braunen Echtlederbändern und dem wunderschönen Kunstleder Used von Snaply.  Durch die Kombination mit den Echtlederbändern wirkt die Tasche gleich viel edler. Da das Kunstleder von sich aus schon sehr stabil ist, habe ich hier auf zusätzliche Verstärkung verzichtet und nur das Innenfutter mit H640 verstärkt.

Für meine W6N5000 wären es mit den Echtlederbändern definitiv zu viele Lagen gewesen und so habe ich die Tasche final mit der Toyota Power Fabriq zusammengenäht. Gerade für solche Projekte mit vielen Lagen (Kunstleder) ist das Maschinchen Gold wert.

Die fertigen Maße der Tasche Leene sind ca.:

Höhe: 27 cm x Breite: 30 cm x Tiefe: 8 cm

Material:

Kunstleder und Futterstoff – Nähfieber Nürnberg

Taschenzubehör, metallisierter Reißverschluss – Snaply Nähkram

Achtung, Bilderflut: