Tasche Emily von LaLaFab – WERBUNG

Das E-Book habe ich im Rahmen eines Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. 

 Heute darf ich euch die Tasche Emily von LaLaFab vorstellen.

Die Tasche Emily ist ein praktischer Shopper, in dem alles was Frau so braucht und zusätzlich kleinere Einkäufe verstaut werden können.

Die Tasche besticht auf der Vorderseite mit einer geometrischen Teilung, die die Tasche durch verschiedenfarbige Stoffe hervorheben. Das Vorderteil eignet sich hervorragend zur Resteverwertung.

Auf der Rückseite befindet sich eine großes Reißverschlussfach, das Platz für Schlüssel, Geldbeutel usw. bietet, sicher verstaut am Körper. Die Innentasche kann nach den eigenen Wünschen gestaltet werden, ob mit Reißverschlussfach oder mit Steckfach.

Emily misst ca. H 38 cm x B 40 cm und kann wahlweise mit Trageriemen, Schultergurt oder auch mit beidem genäht werden. Die Tasche wird oben mit einem Reißverschluss geschlossen.

 

Mein Fazit:

Meine erste Emily habe ich aus Probestoff genäht, da ich wegen der geometrischen Teilung so meine Zweifel hatte. Aber, die Schnittteile haben perfekt gepasst und es hat richtig Spaß gemacht, die Tasche zu nähen. Ich liebe meine Emily, sie begleitet mich – trotz Probestoffen – tagtäglich. Die Größe der Tasche ist perfekt für den Alltag im Büro oder eine abendliche Shoppingtour. Ich kann das Schnittmuster für fortgeschrittene Anfänger empfehlen.

Heute zeige ich euch meine erste Emily aus Kunstlederresten. Ich habe sowohl die Trageriemen, als auch den Schultergurt aus Kunstleder selbst angefertigt und mit Buchschrauben befestigt. Ich liebe Buchschrauben 😊

Das E-Book gibt es bei Makerist:

https://www.makerist.de/patterns/tasche-emily-schulter-umhaengetasche-mit-geometrischer-teilung