Magic Pouch – Das etwas andere Täschchen

Auch ich bin nicht daran vorbeigekommen und musste mir eine „Magic Pouch“ nähen. Im Internet, vorwiegend auf Youtube gibt es dazu ja so einige Anleitungen. Ich muss gestehen, keine hat mich so wirklich zufriedengestellt und zeitweise saß ich auch mit Fragezeichen im Kopf vor der Nähmaschine. Aber … sie ist fertig geworden und ich finde sie von der Form her wirklich entzückend. Sollte ich noch einmal eine nähen, dann wird sie defintiv etwas kleiner ;o)

Besonders hervorzuheben ist der optisch diagonal verlaufende Reißverschluss und das Besondere daran ist, dass sich das Täschchen so ganz weit aufklappen lässt. Was ich sehr praktisch finde. So findet man schnell was man sucht und kann es prima rausholen.

So eignet sich das Täschchen hervorragend für Kosmetik oder die Urlaubsapotheke. Natürlich kann man darin auch einfach etwas Süßes aufbewahren ;o)